Skip to content
 

Brotsuppe

Rezepte aus Oma’s Zeiten

100 g altes (hartes) Brot
1 l Wasser
1 Stück Zitronenschale
30 g Korinthen
1 Prise Salz
20 – 30 g Zucker
10 g Butter

Das Brot wird kleingeschnitten, eingeweicht mit der Zitronenschale aufgesetzt und weichgekocht. Man streicht die Suppe durch ein Sieb, gibt die aufgequollenen Korinthen hinein, kocht sie gut durch und würzt mit Salz, Zucker und Butter.

Veränderung:
Man kann 150 g kleingeschnittene Äpfel mitkochen.

Kochzeit: 30 Minuten

Antworten