Skip to content
 

Curry-Couscous

Zutaten für 3 bis 4 Personen:

1 Paprikaschote
3 Zwiebeln
1 l Brühe
150g Couscous
1 mittlere Dose Mais
Currypulver
Kümmel
Koreander
Pfeffer
Salz
Fett

Die Parika waschen, entkernen und in feine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken.
Fett in einem Topf erhitzen, Paprika und Zwiebeln darin anschwitzen. Mit Curry, Kümmel, Koreander, Pfeffer und Salz würzen. Mit der Brühe aufgießen, Mais zugeben und aufkochen lassen. Den Couscous einrühren. Ganz kurz aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Im geschlossenen Topf einige Minuten quellen lassen.

Antworten