Skip to content
 

Nudel-Gemüse-Pfanne

Man braucht(für 4 Personen):

Einen Wok oder eine tiefe Pfanne
Eine Topf für Nudeln

Salz, Pfeffer
250- 500 gr Nudeln (je nach Essgewohnheit)
2 Dosen Chinagemüse
1 Dose Spargel
1 kleine Dose Mais
1 kleine Dose Erbsen
1-2 Paprika
1 Zwiebel
2-3 Eier
Curry
Sojasauce

Als erstes Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und das Gemüse aus den Dosen abtropfen lassen.
Dann einen kräftigen Schuß Sojasauce in den Wok geben und warm werden lassen.
Nebenbei das Wasser für die Nudeln aufstellen.
Als erstes werden die Zwiebeln angebraten dann nach und nach das andere Gemüse hinzugegeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dies alles auf mittlerer Stufe bis die Nudeln gar sind, garen lassen. Hin und wieder unter rühren etwas Sojasauce hinzugeben, damit nichts anbrennt. Wenn die Nudeln al dente sind Curry (nach Geschmack) und Eier dem Gemüse hinzufügen.
Dann den Herd nocheinmal hochdrehen und die Nudeln zum Gemüse hinzugeben. Das ganze dann unter Rühren nochmal kurz anbraten.

Fertig!

Dieses Gericht ist von linny

Antworten