Skip to content
 

Polenta

Polenta (Grundrezept)

1 l Wasser, 1 TL Salz, 250 g Maisgrieß

Zubereitung:

Das Wasser mit dem Salz zum kochen bringen und dann vom Herd nehmen. Den Gries einrühren und wieder auf den Ofen stellen, aber nicht auf voller Hitze. Weil der Maisgries so blubbert, erstmal noch etwas rühren.
Später sollte es aber aufhören zu blubbern. Den Brei soll man mindestens 45 Minuten kochen. Dannach ist die Polenta gut. Man kann es als Brei essen, oder auch kalt werden lassen, dann wird es fest. Wenn es fest ist kann man es braten oder als Grundlage für einen Auflauf benutzen.

Antworten