Skip to content
 

Thunfischbaguette

Zutaten:

Ein kleines Baguette,
eine Dose Thunfisch ohne Öl,
ein gekochtes Ei,
Mayonnaise,
Zwiebelringe,
Butter

Das Baguette aufschneiden, beide Teile dünn mit Butter bestreichen und dann nicht ganz so dünn mit Mayonnaise.
Den Thunfisch abtropfen lassen und auf das untere Teil des Baguettes bröseln. Darauf die Zwiebelringe verteilen. Das Ei in Scheiben schneiden und auf den Zwiebeln verteilen.
Das obere Baguetteteil darauf legen und alles vorsichtig zusammendrücken.
Guten Hunger!

Antworten