Skip to content
Archiv der Artikel die unter der Kategorie Salate mit Gemüse gespeichert wurden.

Salat aus grünen Bohnen

Zutaten:

Frische grüne Bohnen,
1 Zwiebel,
Essig, Öl, Salz, Pfeffer

Die Bohnen putzen und etwa 15 bis 20 Minuten kochen.
Abkühlen lassen. Die Zweibel schälen und in kleine Würfel schneiden.
Essig, Öl, Pfeffer und Salz mit den Zwiebeln zusammen in einer Schüssel vermengen.
Die Bohnen dazu geben.

Alles gut durchziehen lassen.

Linsensalat mit Honigdressing

Zutaten für 4 Portionen:

250g grüne Linsen
250ml Gemüsebrühe
2 rote Scharlotten
2 Äpfel
5 El Apfelessig
3 Tl Honig
Salz
Pfeffer
4 El Öl
Frisch gehackte Petersilie

Linsen in der Gemüsebrühe abkochen und erkalten lassen. Scharlotten schälen und in halbe Ringe schneiden. Die Äpfel waschen und in feien Spalten schneiden. Die Linsen abgießen. Linsen, Äpfel und Scharlotten in einer Schüssel vermengen. Honig, Essig, Öl, Pfeffer, Salz und eventuelle etwas Wasser zu einem Dressig schlagen und zu dem Salat geben.

Sauerkrautsalat

Zutaten:

400 g Sauerkraut
3 Scheiben Ananas
3 EL Öl
Etwas Essig
Salz
einige gehackte Haselnüsse

Sauerkraut und Ananas abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Mit Öl, Salz und Essig abschmecken, durchmengen und auf einem Salatblatt anrichten. Mit Nüssen bestreuen.

Spinat-Brot-Salat

Zutaten

60 g weiche Butter
3 Knoblauchzehen (gerieben)
Salz
10 Scheiben Ciabatta (je ca. 2 cm Dicke)
100 g Parmesan
1 kg junger Blattspinat
400 g Kirschtomaten
12 EL Olivenöl
Pfeffer
6 EL Zitronensaft
2 TL abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
1 Chilischote

Zubereitung

Butter, Knoblauch und 1/4 TL Salz verrühren. Ciabattascheiben von beiden Seiten dünn mit der Butter bestreichen und 1,5 cm groß würfeln. Dann auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) auf der 2. Schiene von oben 7-9 Minuten rösten.

Parmesan mit einem Sparschäler in dünne Späne hobeln. Spinat waschen, putzen und leicht abtropfen lassen. Kirschtomaten waschen In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, die Tomaten 1 Minute anbraten, so dass sie aufplatzen. Salzen und zuckern.

In einem Topf 2 EL Öl erhitzen, den feuchten Spinat hineingeben und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze nur so lange garen, bis er halb zusammengefallen ist.

Zitronensaft, restliches Öl, 2 EL Wasser, Salz, Pfeffer und Zitronenschale glattrühren.

Spinat, Tomaten, Brotwürfel und Käse mit dem Dressing vermischen und servieren.

Blumenkohl in Nußsauce

Blumenkohl in Nußsauce

1 mittelgroßer Blumenkohl putzen und raspeln

Sauce:
1 Becher saure Sahne oder Joghurt
1 EL Haselnußmus bekommt man im Reformhaus
Saft ½ Zitrone
1 Prise Meersalz oder Kräutersalz
½ TL Honig
1 Prise Ingwer
einige gehackte Nüsse zum Garnieren

www.mathildegross.de